Home

news

Deutscher Fernsehpreis
01.02.2019 | Gewinner Deutscher Fernsehpreis 2019 Jan Stecker hat mit ranNFL den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Sportsendung" gewonnen! Bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises am 31. Januar haben die Moderatoren Jan Stecker, Patrick Esume und Christoph „Icke“ Dommisch sowie der Sportchef Alexander Rösner mit ranNFL als beste Sportsendung den Deutschen Fernsehpreis gewonnen. In einer Live-Schalte aus Atlanta, wo sich die Gewinner zur Übertragung des Super Bowls am Sonntag bereits befinden, nahm das ranNFL Team an der Verleihung teil. https://www.ran.de/us-sport/nfl/video/wie-geil-ist-das-denn-rannfl-crew-reagiert-auf-deutschen-fernsehpreis-clip https://www.deutscher-fernsehpreis.de/
NFL Football
26.01.2019 | RAN FOOTBALL - DER GANZ NORMALE WAHNSINN! Der Super Bowl LIII LIVE auf ProSieben! In der Nacht von Sonntag, dem 3. Februar auf Montag, den 4. Februar kommentiert Jan Stecker live aus Atlanta das Spiel der Spiele zwischen den New England Patriots um Tom Brady gegen die Los Angeles Rams um Jared Goff LIVE ab 22:45 Uhr. Live auf ProSieben und ran.de ab 22.45 Uhr! https://www.ran.de/us-sport/nfl
NFL Magazin
26.01.2019 | RAN FOOTBALL - DER GANZ NORMALE WAHNSINN! PRO BOWL! Am Samstag, den 27.Januar kommentiert Jan Stecker live den Pro Bowl AFC All-Stars vs. NFC All-Stars - Kickoff 21:00 Uhr Live auf ProSieben MAXX und ran.de ab 20.15 Uhr! https://www.ran.de/us-sport/nfl
Goldenes Lenkrad
01.09.2014 | Jan Stecker ist Mitglied in der Jury von "Das Goldene Lenkrad" - dem begehrtesten Autopreis in Europa von BILD AM SONNTAG und AUTOBILD.
CDU
17.10.2013 | Jan Stecker begleitete und interviewte die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel während des Wahlkampfes auf ihrer Reise durch Deutschland.

showreel

Impressionen